Update

SEE YOU IN 2022

Liebe Freundinnen und Freunde

Es war ein Jahr voller Ups and Downs – und wir haben uns dabei von den Ups ernährt. Von jedem Lichtblick, von all dem entgegengebrachten Engagement, Verständnis und Support durch Euch – PartnerInnen, DJs, Communities, BesucherInnen, Freunde und Freundinnen. Unser Optimismus und unsere Motivation war somit stets gesichert, sodass wir für eine Durchführung im 2021 kämpften und dranblieben. Wir waren bereit. Die Daten und Mottos waren fixiert und eine Horde motivierter und hungriger DJs sowie Communities mobilisiert – „Es muss doch gehen, in einem Jahr kann viel passieren.“ Es kann viel passieren und es ist auch viel passiert. Allerdings nicht so, wie wir es uns alle erhofft haben.

Bei unseren Schiffen handelt es sich nicht um Grossveranstaltungen, jedoch um Veranstaltungen auf engem Raum. Veranstaltungen, welche von der Nähe, vom Kontakt, von ausgelassenem Feiern und Tanz leben. Und wenn die Schiffe in See stechen, so müssen sie in dieser einzigartigen und beliebten Form in See stechen können. Eine reduzierte, sitzend konsumierende oder Mindestabstand einhaltende Version lässt dies nicht zu und wäre auch finanziell nicht tragbar.

So wird es auch dieses Jahr leider kein „Club auf See“ oder „Brutal Original“ geben. Die aktuelle Situation und die fehlenden Tendenzen verunmöglichen uns erneut eine verbindliche Planung und birgen verschiedenste Gefahren und Risiken zu einem Zeitpunkt, an welchem die Organisation in vollem Gange sein sollte.

Corona hat uns ein weiteres Mal zum Einknicken gebracht, doch unsere Leidenschaft ist zu gross, als dass wir uns davon runterkriegen lassen. So raffen wir uns wieder auf, und freuen uns jetzt schon auf eine unvergessliche Saison 2022!

Danke für Euer Verständnis und Eure Geduld. Wir freuen uns auf ein legendäres Comeback mit Euch!

Eure Luzerner- und Freitagsschiff-Crew